AGB's

  • Für die Geschäftsbeziehung zwischen Auftragnehmer und dem Auftraggeber gelten aus­schließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Auftraggebung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Auftraggebers erkennt der Auftragnehmer nicht an, es sei denn, der Auftragnehmer hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

  • Es gelten die Vorschriften des deutschen Urheberrechts in seiner jeweiligen Fassung. Alle Rechte des Urhebers an den geschützten Werken, die auf der Website enthalten sind, bleiben vorbehalten. Ohne ausdrückliche Genehmigung durch die GEMA darf eine weitergehende Nutzung der Werke, über das Anhören der eingestellten Musikwerke hinaus, nicht erfolgen.

  • Alle Werke die als PDF eingestellt sind, dürfen für den persönlichen Gebrauch heruntergela­den werden. Sie dürfen unter der Voraussetzung das eine ordentliche GEMA Anmeldung er­folgt, öffentlich gespielt werden.

  • Ohne meine ausdrückliche Genehmigung darf keine Vervielfältigung des Notenmaterials, keine Tonträgeraufzeichnung sowie Bildtonträgeraufzeichnung, oder Einstellung ins Internet aller meiner Werke erfolgen.

  • Komposition und Bearbeitungsaufträge werden von mir nur entgegengenommen, wenn eine schriftliche Vereinbarung getroffen wird.

  • Die Preise gestalte ich individuell und fair. Da der Arbeitsaufwand von Werk zu Werk sehr unterschiedlich sein kann, ist eine genaue Preisangabe nicht möglich.

  • Arrangements:

vollständige Chorsätze 100,00 - 200,00 €

Instrumentierungen für Blas-oder Sinfonieorchester je nach Stimmenanzahl und Werkdauer zwischen 300.00 und 2000,00€

Bearbeitungspreise ab 35,00 € (z.B. Kinderlieder)

  • Ein Komplettarrangement nach Vereinbarung

Auftragskompositionen:

Spieldauer ab 1 Minuten und einer Stimme

1-2 Stimmen 1500,00 - 2000,00

3 bis 9 Stimmen 2000,00 - 3000,00 €

10 bis 19 Stimmen 3000,00 - 4000,00 €

20 und mehr Stimmen 2000,00 - 5000,00€

bei mehr als 10 Minuten Dauer nach individueller Vereinbarung


  • Wünscht der Auftraggeber ein verbindliches Angebot, dann brauche ich vorab folgende wichtigen Details:

  1. 1. Handelt es sich um eine Auftragskomposition oder ein Arrangement.

  2. 2. Den Musikstil

  3. 3.Die Länge des Stücks

  4. 4. Titel, Besetzung, gewünschte Tonart.

  5. 5. Schwierigkeitsgrad

  6. 6. Zielpublikum

  • Der Preis für ein von mir im Auftrag fertig gestelltes Musikwerk wird sofort nach Erhalt des Werkes fällig. Der Auftraggeber bezahlt wie schriftlich vereinbart. Falls der Auftraggeber in Zahlungsverzug kommt, ist der Auftragnehmer berechtigt Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

  • Der Auftraggeber hat das Recht die Abnahme zu verweigern wenn das abgelieferte Werk nicht dem Vertrag entspricht, oder handwerkliche Mängel hat. Der Auftraggeber muß eine Nachbesserung einräumen.

  • Der Auftraggeber akzeptiert das sein Geschmack oder seine Meinung über die künstlerische Qualität des abgelieferten Werkes, kein Grund zur Nicht-Abnahme des Werkes ist.

  • Für etwaige Schäden die durch Online-Übermittlung entstehen könnten, übernehme ich kei­ne Haftung. Insbesondere hafte ich nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermö­gensschäden des Auftraggebers, oder eines Besuchers meiner Website.

  • Alle Ihre Angaben in meinem Fragebogen, oder E-mail werden von mir vertraulich behan­delt und nicht an Dritte weitergegeben.

  • Sollte ein Punkt der AGB's rechtswidrig oder ungültig sein, so behalten alle anderen ihre Gültigkeit.

  • Es gilt ausschließlich deutsches Recht.


Home | Kompositionen | Werkinfos | Vita | Kontakt | Links | Impressum | AGB
Copyright © Internet-Werbe-Agentur Udo Starkens - www.asiman.com